Verabschiedung von GR Ralf Rohrmus

Jürgen Frasl rückt in den Gemeinderat nach

(jf) In der Gemeinderatssitzung vom 21.01.2019 wurde SPD-Gemeinderat Ralf Rohrmus aus dem Gemeinderat verabschiedet. Nach fast zwei vollen Legislaturperioden hatte er aus beruflichen Gründen die Aufgabe seines ehrenamtlichen Sitzes beantragt. Als erste Ersatzperson für den Wahlvorschlag der SPD im Wohnbezirk Kirchardt gem. Feststellung des Gemeindewahlausschusses zur Gemeinderatswahl vom 25. Mai 2014 rückt Jürgen Frasl für den Rest der laufenden Amtszeit in den Gemeinderat nach.

Bürgermeister Gerd Kreiter bedankte sich bei Ralf Rohrmus für seine ehrenamtliche Tätigkeit und überreichte ihm eine Urkunde der Gemeinde sowie ein Abschiedsgeschenk. Er verabschiedete Ralf Rohrmus mit der Beschreibung eines sachlich, objektiv und themenorientiert agierenden Gemeinderats, der für seine Überzeugung steht und mit seinem Einsatz für die positive Entwicklung der Gemeinde in den letzten Jahren beigetragen hat.

Den Dankesworten schloß sich SPD-Fraktionssprecher Gerd Wolf an, der genau weiß, wie schwer Ralf Rohrmus letztlich der Austritt gefallen ist. Er lobte den wachen Sachverstand des scheidenden Fraktionsmitglieds genauso wie die von ihm an den Tag gelegte unheimliche Dynamik. So sei er immer ein Freund der klaren An- und Aussprache gewesen, führte Gerd Wolf aus. Dieser meinte schließlich augenzwinkernd, daß „wir so wie heute am liebsten gerne beide immer hier hätten, den scheidenden Ralf Rohrmus und seinen Nachfolger Jürgen Frasl“. SPD-Gemeinderat Josef Kaya überreichte dann in seiner Funktion als Kirchardter SPD-Ortsvereins-Vorsitzender einen großen Geschenkkorb. Er dankte Ralf Rohrmus ebenfalls für sein großes Engagement und wünschte ihm auch im Namen des ganzen Ortsvereins für die Zukunft alles Gute.

UNSERE ABGEORDNETEN

Dafür trete ich ein

SPD NEWS AUS BERLIN

29.09.2020 18:21 Dennis Rohde zum Bundeshaushalt 2021
Geld in die Hand für einen zukunftsgewandeten Haushalt Heute hat Bundesfinanzminister Olaf Scholz im Deutschen Bundestag den Entwurf zum Haushalt 2021 eingebracht. Jetzt schlägt die Stunde des Parlaments. Wir werden nun aus dem sehr guten Entwurf zum Haushalt 2021 einen noch besseren machen. „Der Haushaltsentwurf ist auch im Jahr 2021 von der Corona-Pandemie geprägt. Auch

24.09.2020 14:34 Bernhard Daldrup zum Baukindergeld
Fristverlängerung für Baukindergeld hilft bauwilligen Familien Die Bundesregierung plant, den Förderzeitraum für das Baukindergeld um weitere drei Monate bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Damit entspricht das Kabinett der Forderung der SPD-Bundestagsfraktion, die eine Verlängerung zur Überbrückung coronabedingter Verzögerungen angeregt hat. Die Verlängerung ermöglicht bauwilligen Familien größere Planungssicherheit und Klarheit. „Viele Familien hatten wegen coronabedingter Verzögerungen

20.09.2020 16:31 Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie
Heute ist Welt-Alzheimertag. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas hält es für ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche die Umsetzung der Nationalen Demenstrategie beginnt. „Es ist ein wichtiges Signal, dass in dieser Woche der Startschuss zur Umsetzung der Nationalen Demenzstrategie fällt. Damit sollen 162 konkrete Maßnahmen umgesetzt werden, um das Leben für die Demenzkranken lebenswerter zu gestalten.

Ein Service von websozis.info

ONLINE SPENDEN