Ehrung GR Josef Kaya

20 Jahre im kommunalpolitischen Ehrenamt

(jf) Im Rahmen der Sitzung des Kirchardter Gemeinderates vom 11. November 2019 konnte Bürgermeister Gerd Kreiter Ehrungen für langjähriges kommunalpolitisches Engagement vornehmen, u.a. für unseren SPD-Gemeinderat Josef Kaya.

Seit 20 Jahren sitzt Josef Kaya als Vertreter des Ortsteils Berwangen für die SPD im Gemeinderat von Kirchardt. Im Rahmen seines Mandates war er dabei schon seit 1999 in verschiedenen Ausschüssen aktiv. Aktuell ist er Mitglied im Gemeinsamen Ausschuss der Verwaltungsgemeinschaft Bad Rappenau/Kirchardt/Siegelsbach, in der Verbandsversammlung des Wasserzweckverbandes „Oberes Elsenztal“ (Sitz: Eppingen), im Gebäudeausschuss und im neuen Gutachterausschuss im Verwaltungsraum Eppingen. Zudem ist er seit Jahren der Vorsitzende des SPD Ortsvereins Kirchardt.

Bürgermeister Kreiter bedankte sich bei Gemeinderat Josef Kaya für das große Engagement für die Gemeinde Kirchardt und die gute Zusammenarbeit. Josef Kaya erhielt für 20 Jahre im kommunalpolitischen Ehrenamt die Ehrennadel, Ehrenstele und Ehrenurkunde des Gemeindetages Baden-Württemberg. Zudem überreichte unser Bürgermeister ein Weinpräsent und die Heimatbücher der Gemeinde Kirchardt.

Auch die SPD-Fraktion im Gemeinderat und der ganze Vorstand des SPD-Ortsvereins gratulieren dem Geehrten ganz herzlich und schließen sich den Dankesworten für seinen langjährigen Einsatz an!

UNSERE ABGEORDNETEN

Dafür trete ich ein

SPD NEWS AUS BERLIN

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

04.07.2020 10:29 Kohleausstieg: Strukturwandel verantwortungsvoll gestalten
Der Deutsche Bundestag hat heute das Kohleausstiegsgesetz und Strukturstärkungsgesetz beschlossen und stellt damit die Weichen für eine sozialverträgliche und klimaneutrale Wirtschafts- und Energiepolitik. „Zum ersten Mal hat eine Bundesregierung einen klaren Pfad für einen ökonomisch- und sozialverträglichen und rechtssicheren Kohleausstieg vorgelegt. Energiewende wird jetzt sehr konkret. Das ist weit mehr als das, was vor drei

Ein Service von websozis.info

ONLINE SPENDEN