SPD Ortsverein stiftet Tafel für Waldlehrpfad

Kirchardter Waldlehrpfad wieder komplett

(jf) Der ab 1999 angelegte Kirchardter Waldlehrpfad im Haftenwald wurde 2019 erneuert. SPD-Gemeinderat Werner Fröhlich koordinierte die Spendenaktion, die das Vorhaben ermöglichen sollte. Freiwillige aus aller Welt wirkten dann im Rahmen eines IBG-Programmes beim Wiederaufbau der Stationen mit, zuvor mußten die vielen handbemalten Holztafeln restauriert bzw. zum Teil vollständig ersetzt werden.

Auch wenn der erneuerte Waldlehrpfad im Sommer schon offiziell eröffnet werden konnte – leider fehlte bisher noch eine letzte der aufwendig zu bearbeitenden großen Holztafeln. Diese vom SPD-Ortsverein Kirchardt gestiftete Tafel konnte nun nachträglich am Waldteich am Rande des Haftenwalds aufgestellt werden.


Die gestiftete Holztafel (Foto: SPD)

Das Foto zeigt die Kirchardter SPD-Gemeinderäte Gerd Wolf, Josef Kaya, Dr. Joachim Hartmann, Werner Fröhlich und Jürgen Frasl beim Empfang der "Waldteich"-Tafel, die von Esther Ulrichs Künstlerhand komplett neu bemalt und beschriftet wurde.

 

UNSERE ABGEORDNETEN

Dafür trete ich ein

SPD NEWS AUS BERLIN

19.02.2020 13:48 Rolf Mützenich zu Grundrente
Die Grundrente soll pünktlich und wie geplant zum 1. Januar 2021 in Kraft treten. Fraktionschef Rolf Mützenich freut sich, dass sich unsere Beharrlichkeit gelohnt hat. „Die Beharrlichkeit der SPD hat sich gelohnt. Die Grundrente ist endlich auf dem Weg. Wer Jahrzehnte für niedrigen Lohn gearbeitet hat, verdient im Alter ein ordentliches Auskommen. Die Grundrente ist

19.02.2020 13:20 Högl/Fechner zu Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität
Hass und Hetze im Netz nehmen zu, gerade von Rechtsextremisten und oft gegen Frauen. Weil aus Worten oft Taten werden, werden wir mit dem Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität weitere wirksame Maßnahmen ergreifen. Wir unterstützen den Gesetzesentwurf von Justizministerin Christine Lam-brecht, der heute im Kabinett verabschiedet wurde, ausdrücklich. „Alle Statistiken zeigen, dass

19.02.2020 12:47 Katja Mast zu Grundrente
Die Grundrente kommt. Fraktionsvizin Katja Mast spricht von einem sozialpolitischen Meilenstein. „Die Große Koalition ist politisch voll handlungsfähig. Das zeigt der heutige Kabinettsbeschluss zur Grundrente. Sie wird dieses Land verändern. Die Grundrente sorgt bei denjenigen für höhere Renten, die sie sehr dringend brauchen. Menschen, die ein Leben voller Arbeit mit kleinen Löhnen gelebt haben. Alle

Ein Service von websozis.info

ONLINE SPENDEN